Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: mehrere Unfälle Einbrüche/Diebstähle in Satteldorf, CR, Wolpertshausen und SHA, Sachbeschädigungen in CR

Aalen (ots) - Frankenhardt-Gründelhardt: Fuchs überfahren

Ein Autofahrer hat am Sonntagabend, gegen 21.50 Uhr auf der Straße zwischen Gründelhardt und Stetten einen Fuchs überfahren. Am Fahrzeug entstand kein Schaden.

Satteldorf: Lichtmast angefahren und geflüchtet

Auf dem Parkplatz einer Bank in der Hardtstraße hat zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag ein Unbekannter einen Lichtmast angefahren. Anhand der Spurenlage wurde hierbei das Licht des Unfallverursachers beschädigt. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Crailsheim: VW beschädigt

Am Sonntag, zwischen 15 und 17.45 Uhr beschädigte ein Unbekannter an einem in der Bergwerkstraße parkenden VW den Lack. Das Auto ist durch einen tiefen Kratzer an der linken Seite ab der Fahrertür bis zum hinteren Kotflügel auf eine Länge von über zwei Meter beschädigt. Der Sachschaden beträgt circa 1. 000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Crailsheim, Tel. 07951/480-0.

Satteldorf: Gewaltsamer Einbruch in Schuppen

Von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag stiegen Einbrecher in einen Schuppen in der Burleswanger Straße ein. Sie entfernten zunächst Dachziegel und rissen danach mehrere Bretter von der Verschalung weg. Im Schuppen wurde versucht, die abgeschlossene Verbindungstüre zu einem Lagerraum aufzubrechen. Dabei wurde das Schließblech leicht verbogen. Die Täter gelangten nicht in den Lagerraum und entwendeten auch nichts. Der angerichtete Sachschaden beträgt circa 100 Euro. Die Polizei in Crailsheim, Tel.: 07951/480-0, sucht Zeugen.

Crailsheim: Unfall beim Rangieren

Am Sonntag gegen 13 Uhr beschädigte eine 32 Jahre alte Peugeot-Fahrerin beim Rangieren den Golf eines 44 Jahre alten Mannes. Der Unfall ereignete sich in der Ellwanger Straße auf einen Parkplatz einer Gaststätte. Der Schaden beträgt circa 2.200 Euro.

Crailsheim: Audi beschädigt

Am Sonntag, zwischen 10.45 und 12 Uhr wurde ein Audi, der auf einem Parkplatz an der Landesstraße Richtung Gründelhardt parkte, beschädigt. Es wurde jeweils die rechte und linke Fahrzeugseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Schaden beträgt circa 1.000 Euro. Die Polizei in Crailsheim sucht Zeugen, die sich unter 07951/480-0 melden sollen.

Crailsheim: Einbruch in Gaststätte

Vermutlich durch ein gekipptes Toilettenfenster stiegen Einbrecher am frühen Sonntagmorgen, zwischen 4 und 7 Uhr in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße ein. Im Gebäude wurde ein Zigarettenautomat aufgehebelt und die Geldkassette entnommen. Im Gebäude traten die Täter eine Metall-Gittertür ein und gelangten in die Gaststätte, wo sie vermutlich nach Geld suchten. Der Sachschaden beträgt circa 1.000 Euro. Der genaue Wert des Diebesguts kann momentan nicht beziffert werden. Die Polizei in Crailsheim bite um Zeugenhinweise, Tel.: 07951/480-0.

Schwäbisch Hall-Gottwollshausen: Kupferkabel entwendet

Auf einer Baustelle in der Grohwiesenstraße wurden von Mittwoch bis Montagvormittag insgesamt circa 150 Meter schwarz ummanteltes Kupferkabel entwendet. Das Material befand sich auf einer Trommel. Der Schaden beträgt circa 1.500 Euro.

Schwäbisch Hall: Roller-Fahrerin leicht verletzt

Eine 41 Jahre alte Roller-Fahrerin fuhr am Sonntag, gegen 19 Uhr, hinter einem ortsunkundigen 69 Jahre alten Opel. Dieser fuhr sehr langsam, da er sich orientieren musste. Die Zweirad-Fahrerin schätzte die Lage falsch ein und fuhr auf den immer langsamer werdenden Opel auf. Die Frau kam nicht zu Fall, verletzt sich aber bei dem Aufprall trotzdem. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: