Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle, Sachbeschädigung

Aalen (ots) - Crailsheim: Kind angefahren

Am Freitag, gegen 14:45 Uhr, wurde im Hochweg ein 5jähriges Kind von einer 67jährigen Opelfahrerin angefahren und schwer verletzt. Das Kind lief hinter einem am Fahrbahnrand stehenden Pkw hervor und wollte den Hochweg überqueren. Trotz Vollbremsung konnte die Opelfahrerin den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und erfasste das Kind. Das Kind musste in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Crailsheim: Treppe beschädigt und geflüchtet - Zeugen gesucht

In der Roßfelder Straße beschädigte am Freitag zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr ein bislang unbekannter Pkw Lenker, vermutlich beim Wenden oder Ausparken, die unterste Stufe der Haustreppe von Gebäude Nr. 6. Hierbei brach eine Ecke an der Treppe ab was zu einem Schaden in Höhe von ca. 500 Euro führte. Das Polizeirevier in Crailsheim sucht unter 07951/480-0 Zeugen zum Vorfall.

Schwäbisch Hall: Scheibe beschädigt

In der Zeit zwischen Freitag, 19:30 Uhr und Samstag, 06:35 Uhr beschädigten bislang Unbekannte an einer Bäckerei in der Schwatzbühlgasse ein rückseitig gelegenes Fenster indem sie es vermutlich mit einem Stein versuchten einzuwerfen. Die Scheibe riss zwar komplett, eine Öffnung entstand allerdings nicht. Das Polizeirevier in Schwäbisch Hall bittet unter Telefon 0791/400-0 um Hinweise aus der Bevölkerung zu den Tätern. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: