Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Ellwangen und Schwäbisch Gmünd: Blechschäden

Ellwangen/Schwäbisch Gmünd (ots) - Bopfingen: Wildunfall

Ein Reh verursachte am Dienstagabend einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2500 Euro entstand. Gegen 22.45 Uhr querte das Tier die Landesstraße 1060 zwischen Unterschneidheim-Zöbingen und Bopfingen-Kerkingen und wurde dort von einem Pkw VW Golf erfasst. Das Tier flüchtete nach der Kollision in den angrenzenden Wald.

Ellwangen: Parkplatzrempler

Beim Ausparken beschädigte ein 57-jähriger Fahrer am Dienstagnachmittag mit seinem Pkw Daimler einen Opel Corsa, der neben seinem Pkw auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters abgestellt war. Bei dem Unfall entstand kurz vor 16 Uhr ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Bei Unfall leicht verletzt

Leichte Verletzungen zog sich eine 32 Jahre alte Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Dienstagmittag ereignete. Gegen 12.20 Uhr musste sie ihren Pkw verkehrsbedingt auf der Mutlanger Straße anhalten. Zu spät erkannte eine nachfolgende, 82 Jahre alte Pkw-Lenkerin diese Situation und fuhr auf die Vorderfrau auf. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Heubach: Fuchs verursacht Unfall

Auf rund 500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein Fuchs am Mittwochmorgen gegen 3.30 Uhr verursachte, als er die Landesstraße 1161 zwischen Bargau-Buch und Heubach querte und dort von einem Pkw erfasst wurde. Der Vierbeiner flüchtete nach der Kollision ins angrenzende Gelände.

Schwäbisch Gmünd: Verkehrszeichen gestreift

Beim Vorbeifahren streifte ein 74-jähriger Mann mit seinem Pkw Toyota ein Verkehrszeichen in der Robert-von-Ostertag-Straße. Bei dem Unfall kurz nach 11 Uhr am Dienstagvormittag entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: