Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Kellerbrand in Schrozberg; kleinere Blechschäden

Aalen (ots) - Schrozberg: Kellerbrand

Mit 21 Mann rückte die Schrozberger Feuerwehr am Sonntagabend aus, als sie kurz vor 19.30 Uhr wegen eines Brandes in Sigisweiler alarmiert worden war. Der Brand war im Keller eines Wohnhauses, in der Nähe des Heizkessels ausgebrochen und konnte schnell gelöscht werden. Im Heizraum und an der Heizanlage war bis dahin ein Sachschaden entstanden, der auf etwa 5 bis 10000 Euro geschätzt wurde. Es wird derzeit davon ausgegangen, dass das Feuer durch einen technischen Defekt entstanden war. Der 75-jährige Bewohner des Hauses kam die Nacht über bei Verwandten unter.

Crailsheim: Ausgerutscht

Rund 2000 Euro Sachschaden entstand am Sonntagabend auf der Spitalstraße beim Zusammenstoß zweier Pkw. Ein 21-jähriger Audi-Fahrer rutschte gegen 19.30 Uhr auf schneeglatter Straße auf den langsam vorausfahrenden Pkw DB eines 59-Jährigen auf.

Crailsheim: Auffahrunfall

Der 55-jährige Fahrer eines Pkw Daimler Benz fuhr am Sonntagabend in der Karlstraße auf einen Pkw Renault vor ihm auf. Der 40-jährige Fahrer des Renaults wollte gegen 19.50 Uhr nach rechts in den Karlsplatz einbiegen, was ihm wohl nicht wie geplant gelang, da er beim Anhalten über die Einmündung hinweg rutschte. Diese Situation erkannte der Daimler-Fahrer zu spät, weshalb es zum Unfall und einem Schaden von rund 3000 Euro kam.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Wenden

Beim Wenden auf der Crailsheimer Straße verschätzte sich am Montagmorgen eine 30-jährige Autofahrerin. Sie fuhr deshalb gegen 4.40 Uhr gegen die dortige Fahrbahnbegrenzung aus Beton und zog sich an ihrem Renault einen Schaden von rund 500 Euro zu.

Braunsbach: Unfall beim Ausparken

Auf dem Kochertalparkplatz entstand am Sonntagnachmittag bei einem Unfall ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Der 19-jährige Fahrer eines Pkw Toyota fuhr gegen 17.30 Uhr beim rückwärts Ausparken gegen das Führerhaus einer Sattelzugmaschine.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: