Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall - Meldungen bis Freitag, 10.00 Uhr: Verkehrsunfälle

Aalen (ots) - Satteldorf: Verkehrsunfall im Kreisverkehr

In der Nacht vom ersten auf den zweiten Weihnachtsfeiertag befuhr eine 56-jährige Dacia-Lenkerin die Bronnholzheimer Straße von der Satteldorfer Hauptstraße kommend. Unmittelbar nach dem Kreisverkehr kam die 56-Jährige von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Die Dacia-Fahrerin blieb unverletzt, an ihrem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 EUR, an der Straßenlaterne ein Schaden in Höhe von ca. 2.000 EUR.

Satteldorf: Beim Ausparken Pkw beschädigt

Am frühen Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages fuhr eine 24-Jährige mit ihrem VW rückwärts aus einem Grundstück im Dahlienweg heraus. Die Fahrerin übersah dabei einen ordnungsgemäß abgestellten Audi. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 2.300 EUR. Die Unfallverursacherin wurde mündlich verwarnt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Führungs- und Lagezentrum
Telefon: 07361 580-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: