Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis - Meldungen bis Freitag, 10.00 Uhr: Einbrüche

Aalen (ots) - Böbingen an der Rems: Einbruch in Wohnhaus

Am Nachmittag des ersten Weihnachtsfeiertages brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in einem Wohngebiet nahe dem Friedhof ein. Die Täter brachen eine Türe auf und drangen so in das Haus ein. Sie durchsuchten dort die Wohnräume und entwendeten Bargeld sowie einen Tablet-PC. Die Fahndung durch Streifen des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd brachte keinen Hinweis auf den Verbleib der Täter. Der Kriminaldauerdienst hat die Spurensicherung übernommen.

Schwäbisch Gmünd - Bettringen: Einbruch in Wohnhaus

Am 26.12.2014 brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in einem Wohngebiet im östlichen Ortsteil von Bettringen ein. Die Täter drangen über den Keller in das Haus ein und entwendeten Elektronikartikel sowie Bekleidungsstücke. Der Kriminaldauerdienst hat die Spurensicherung übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Führungs- und Lagezentrum
Telefon: 07361 580-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: