Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Pedelec-Lenkerin verletzt, Zwist zwischen Pkw- und Krad-Lenker

Aalen (ots) - Weinstadt: Radfahrer übersehen - leicht verletzt

Eine 69 Jahre alte Pedelec-Lenkerin wollte am Dienstag, gegen 15.15 Uhr, von der Hofeinfahrt und dem Parkplatz einer Gaststätte nach rechts auf die Waiblinger Straße einfahren. Hierbei ließ sie die ihr gebotene Sorgfalt beim Einfahren in den fließenden Verkehr außeracht und übersah einen auf dem linken Gehweg entgegen der Einbahnstraße fahrenden 12jährigen Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Beide Zweiradfahrer stürzen hierauf. Die 69jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand kein Sachschaden.

Winnenden: Zwist zwischen Pkw- und Motorradfahrer - Zeugen gesucht

Der 25 Jahre alte Lenker eines Suzuki-Motorrades befuhr am Dienstgag, gegen 16.20 Uhr, die B 14 von Waiblingen in Richtung Winnenden. Hierbei überholte er mehrere Pkws. Ein 29jähriger Audi-Fahrer wurde hierbei offensichtlich von dem Krad-Lenker geschnitten, weshalb er diesen auf dem Verzögerungsstreifen zur Rede stellen wollte. Der Zweiradfahrer stieß dabei mit dem Fuß gegen die Beifahrertüre des Audi und fuhr an der Ausfahrt Winnenden-Mitte von der B 14. Daraufhin fuhr der 29jährige hinterher, überholte auf der Marbacher Straße zwei Pkws und das Krad und bremste im Anschluss sein Auto bis zum Stillstand ab, da er den Krad-Fahrer erneut zur Rede stellen wollte. Dieser verstand die Situation offensichtlich nicht und wollte an dem Audi vorbeifahren, prallte aber gegen die geöffnete Fahrertüre des Audi und stürzte. Der Schaden an Audi und Suzuki beläuft sich auf schätzungsweise 1.800 Euro. Das Verkehrskommissariat Backnang, Tel.: 07151/950-317, bittet Verkehrsteilnehmer, die Angaben zum Sachverhalt machen können, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Dienstsitz Waiblingen
Telefon: +49 (0)7151 950-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: