Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Nachtrag zur gemeinsamen Pressemeldung bezüglich georgischer Einbrecherbande

Teile des Diebesgutes

Aalen (ots) - Mit Bezug auf die gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Aalen vom 23.12.14, 14.02 Uhr, wird exemplarisch ein Foto von Teilen des erbeuteten Diebesgutes nachgereicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: