Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Einbruch in Ladengeschäft, zweimal Unfallflucht

Aalen (ots) - Backnang-Ungeheuerhof: Unfallflucht unter Alkohol

Ein 33 Jahre alter Fahrer eines Smarts kam am Sonntagabend, kurz vor 23.30 Uhr, in der Ortsdurchfahrt von der Fahrbahn ab und stieß dabei gegen eine Mauer. Der Verursacher konnte von einer Zeugin noch dabei beobachtet werden, wie er Fahrzeugteile einsammelte und sich hiernach unerlaubt vom Unfallort entfernte. Über das von der Zeugin mitgeteilte Kennzeichen konnte der 33-Jährige wenige Zeit später bei der Rückkehr zu seiner Wohnadresse angetroffen werden. Er stand dabei unter erheblichem Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Vortest ergab einen Wert von über zwei Promille. Er musste deshalb im Krankenhaus eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Die Höhe der Sachschäden ist noch nicht bekannt.

Winnenden: Einbruch in Ladengeschäft

Im Zeitraum vom Samstag, 14 Uhr, bis Sonntag, 11 Uhr, wurde in ein Ladengeschäft in der Schwaikheimer Straße eingebrochen. Der unbekannte Dieb verschaffte sich über ein Fenster gewaltsamen Zutritt in das Geschäft. In den Räumen wurde zudem eine Bürotür aufgehebelt. Der Büroraum wurde komplett durchwühlt und es wurden Bargeld sowie eine Digitalkamera im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich geschätzt auf weitere mehrere hundert Euro.

Winnenden: Audi in Tiefgarage beschädigt und geflüchtet

Ein unbekannter Pkw-Fahrer beschädigte am Sonntag, zwischen 14 Uhr und 18 Uhr, in der Adlerplatztiefgarage einen Audi-A3 eines 47-Jährigen. Anschließend entfernte sich der Unbekannte unerlaubt vom Unfallort. Am Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Winnenden unter Telefon 07195/6940 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: