Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Einbruch in Gaststätte, Unfälle in Oberkochen und Gmünd

Aalen (ots) - Aalen: Einbruch Gaststätte

Vermutlich in den frühen Morgenstunden des Freitags brach ein Unbekannter in einer Gaststätte in der Stadelgasse einen Geldspielautomaten auf und entwendete daraus Bargeld in noch unbekannter Höhe. Vermutlich aufgrund eines akustischen Alarms flüchtete der Einbrecher über eine Hintertüre, ohne die Räume nach weiterem Diebesgut zu durchsuchen. Er hinterließ einen Sachschaden von geschätzten mehreren hundert Euro. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon 07361/5240 entgegen.

Oberkochen: Gegen Brückengeländer

Im Bereich des Kreisverkehrs an der Brückenüberführung über die B19 zur Heidenheimer Straße geriet am Freitagfrüh, gegen 2.30 Uhr, eine 29 Jahre alte Fahrerin eines Citroens aufgrund eines Fahrfehlers zu weit nach links und stieß hierbei gegen das dortige Brückengeländer. Hierdurch entstand Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

Schwäbisch Gmünd:Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Freitagvormittag auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts in der Hauptstraße ereignete. Ein unbekannter Fahrzeuglenker stieß zwischen 8 Uhr und 9 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen einen Skoda, der auf dem Parkplatz geparkt war. Der Verursacher entfernte sich hiernach unerlaubt und hinterließ einen Schaden von etwa 1500 Euro. Hinweise werden unter Telefon 07171/3580 entgegen genommen.

Schwäbisch Gmünd: Auffarunfall

Auf der L1161 (Buchauffahrt) ereignete sich am Freitagmorgen ein Auffahrunfall, bei dem 5.500 Euro Sachschaden entstanden. Ein 35-Jähriger war kurz vor 7 Uhr mit seinem Daihatsu aus Richtung Bargau kommend in Richtung Gmünd unterwegs und fuhr auf Höhe der Einmündung zur Heidenheimer Straße auf einen verkehrsbedingt wartenden BMW einer 45-Jährigen auf. Beide blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: