FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Kamin stürzte auf Hausdach, Auffahrunfall, zweimal Unfallflucht und Unfall an Tiefgaragenausfahrt

Aalen (ots) - Remshalden: Kamin stürzte auf Hausdach

Am Donnerstagmittag, kurz nach 14.30 Uhr, wurde der Waiblinger Polizei mitgeteilt, dass in der Olgastraße in Remshalden ein Hausdach eingestürzt ist. Bei dem Objekt handelt es sich um ein älteres Haus, dessen Kamin schon längere Zeit stillgelegt ist. Die Ermittlungen des örtlichen Polizeipostens haben ergeben, dass der Kamin des Daches regelrecht abbrach und auf das Dach und einen Weg neben dem Haus stürzte. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Schadens wurde auf circa 10.00 Euro geschätzt. Vorsorglich wurde die Feuerwehr Remshalden alarmiert.

Backnang: Auffahrunfall mit 5500 Euro Sachschaden

Ein Auffahrunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen, gegen 07:30 Uhr, auf der B14, circa 300 Meter vor der Abzweigung Aspach in Fahrtrichtung Stuttgart. Der 35-jährige Fahrer eines Ford Transit war einen kurzen Moment unaufmerksam und fuhr in der Folge auf den bereits vor ihm verkehrsbedingt wartenden VW Golf eines 55-Jährigen auf. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 5500 Euro.

Weinstadt-Beutelsbach: Geparkten Daimler beschädigt und geflüchtet

Im Zeitraum von vergangener Samstagnacht, gegen 23 Uhr, bis zum heutigen Donnerstagmorgen, gegen 10:30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen am rechten Fahrbahnrand in der Sommestraße abgestellten Daimler und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. An dem geparkten Daimler entstand ein Sachschaden von circa 1800 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter Tel.: 07151 / 9500, entgegen.

Waiblingen: Unachtsam aus der Tiefgarage ausgefahren-8000 Euro Sachschaden

Am Donnerstagmorgen fuhr eine 35-jährige Golf-Fahrerin aus einer Tiefgaragenausfahrt im Luise-Duttenhofer-Weg aus und übersah dabei einen von links kommenden Daimler eines 50-Jährigen. Durch den Zusammenstoß entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 8000 Euro.

Winnenden: Aufmerksame Zeugen beobachten Unfallflucht-1000 Euro Sachschaden

Gegen 11:00 Uhr beobachteten zwei aufmerksame Zeugen in der Paulinenstraße am Donnerstagmorgen, wie eine Audi-Fahrerin beim Ausparken einen schwarzen Skoda beschädigte und ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern von der Unfallstelle entfernte. Am Skoda entstand ein geschätzter Sachschaden von 1000 Euro. Die Zeugen erstatteten hiernach umgehend Anzeige beim Polizeirevier. Die Ermittlungen zur Unfallverursacherin dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: