Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Betrunkener Radfahrer verursacht Verkehrsunfall

Winnenden (ots) - Ein 24-jähriger Radfahrer beachtete am Samstag gegen 19.40 Uhr nicht eine rote Fußgängerampel in der Schwaikheimer Straße und stieß anschließend mit einer 42-jährigen Volvo-Fahrerin, die ihrerseits aus einer Seitenstraße auf die Schwaikheimer Straße einfuhr, zusammen. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und stand unter Alkoholeinwirkung. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 50 Euro - am Pkw ca. 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151 950-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: