Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Waiblingen: 74-Jährige nach Unfall schwerverletzt

Aalen (ots) - Waiblingen: 74-Jährige nach Unfall schwerverletzt

Mit schweren Verletzungen musste am Montagabend eine 74 Jahre alte Frau nach einem Unfall in eine Klinik stationär aufgenommen werden. Die Frau überquerte gegen 17.45 Uhr die Landesstraße 1142 im Bereich der Hegnacher Höhe am Beginn der Westtangente, obwohl sich ein 50-Jähriger Ford-Fahrer näherte. Dieser erkannte die dunkel gekleidete Seniorin nicht und erfasste sie mit dem linken Aussenspiegel. Die Frau wurde hierdurch zu Boden gestoßen und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. An dem Ford entstand Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: