Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis/Welzheim: Betrunkener Autofahrer gefährdet andere Verkehrsteilnehmer-Geschädigte gesucht

Aalen (ots) - Welzheim: Betrunkener Autofahrer gefährdet andere Verkehrsteilnehmer-Geschädigte gesucht

Bereits am Nikolaus-Nachmittag befuhr ein erheblich angetrunkener VW-Lenker die Landesstraße 1150 zwischen Welzheim und Schorndorf und gefährdete dabei andere Verkehrsteilnehmer. Der 52 Jahre alte Mann geriet auf seiner Fahrt gegen 16.15 Uhr dabei mehrfach auf die Gegenfahrbahn, sodass mehrere Entgegenkommende ausweichen mussten, um einen Unfall zu verhindern. Dies war insbesondere in der Ortsdurchfahrt von Breitenfürst der Fall, wo mehrere Fahrzeuglenker in eine Bushaltestelle ausweichen mussten. Auch auf seiner weiteren Fahrt zwischen Breitenfürst und Eselshalden geriet der Mann mehrfach auf die Gegenfahrbahn und gefährdete dabei andere Verkehrsteilnehmer. Er konnte wenige Zeit später an seinem Wohnort in einem Welzheimer Teilort von einer Polizeistreife überprüft werden. Die Beamten stellten dabei fest, dass der 52-Jährige erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Vortest ergab einen Alkoholwert von über 2,5 Promille. Es wurde deshalb eine Blutprobe veranlasst und der Führerschein des Mannes beschlagnahmt. Das Polizeirevier Schorndorf sucht nun unter Telefon 07181/2040 Verkehrsteilnehmer, die von dem Mann gefährdet wurden. Insbesondere werden diejenigen Fahrzeugführer gesucht, die in Breitenfürst in die Bushaltestelle ausgewichen sind.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: