Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Bereich Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle, Körperverletzung

Aalen (ots) - Schwäbisch Hall: Verkehrsunfall im fließenden Verkehr

Am Freitag, 05.12.2014 befuhr ein 53-Jähriger gegen 18.10 Uhr die Stuttgarter Straße in Schwäbisch Hall. In Höhe eines Jugendzentrums fuhr er auf den vor ihm fahrenden Polo eines 52-Jährigen auf. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 EUR.

Michelfeld: Pkw von der Fahrbahn abgekommen

Am Abend des 05.12.2014 befuhr ein 18-jähriger Golffahrer die B 14, Rote Steige in Richtung Mainhardt. Das Fahrzeug war mit vier Personen besetzt. In einer scharfen Linkskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte an eine Parkplatzbegrenzung und schleuderte anschließend die Böschung hinab. Die Insassen wurden nicht verletzt, am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Schrozberg: Gefährliche Körperverletzung, Zeugen gesucht

Am Freitag, 05.12.2014 kam es gegen 18.10 Uhr in Schrozberg auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Ringstraße zu Streitigkeiten zwischen einer 25-Jährigen und ihrem ehemaligen Lebensgefährten. Die 25-Jährige wurde von diesem überrascht und unvermittelt mehrfach geschlagen, als sie zusammen mit ihrem zweijährigen Kind einen Einkaufswagen holte. Die Frau trug Verletzungen davon, das Kind blieb unverletzt.

Die junge Frau wurde von umstehenden Personen angesprochen, welche die Tat möglicherweise beobachtet hatten. Diese und insbesondere eine Frau mittleren Alters mit schulterlangen, offen getragenen Haaren werden gebeten, sich mit der Polizei Crailsheim, Tel. 07951 480-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Führungs- und Lagezentrum
Telefon: 07361 580-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: