Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis/Ellwangen: Straßensperrung wegen defekter Gasleitung

Aalen (ots) - Ellwangen: Straßensperrung wegen defekter Gasleitung

Die Siemensstraße musste am Montagnachmittag zwischen der Straße An der Jagst und der Haller Straße wegen einer defekten Gasleitung für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Diese dauert bis auf weiteres an. Im Rahmen einer Routinekontrolle stellten die Stadtwerke am heutigen Montag zunächst ein Druckabfall in einer Gasleitung fest und begaben sich auf Ursachensuche. An einer Gasleitung, die in der Siemensstraße verläuft, konnte dann ein Defekt an der Leitung lokalisiert werden. Zur Behebung des Schadens und zur Aufrechterhaltung der Gasversorgung sind Baggerarbeiten und die Verlegung einer Bypass-Leitung erforderlich. Diese Arbeiten dauern mehrere Stunden an und werden sich bis in die Nacht hineinziehen. Während der ersten Maßnahmen befanden sich zur Lageeinschätzungen Vertreter der Stadtwerke Ellwangen, der Stadt Ellwangen, der Freiwilligen Feuerwehr und des Polizeireviers vor Ort. Ein konkrete Gefahr für Menschen oder Gebäude bestand durch den Gasaustritt zu keiner Zeit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: