Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Gaildorf - Rauschgiftfund; Einbruch in Braunsbach; Unfall mit verlorenen Drainagerohren in SHA

Aalen (ots) - Gaildorf: Aufmerksame Polizeistreife findet größere Menge Rauschgift

Bereits in der Nacht zum vergangenen Freitag hatte eine Streife der Haller Polizei einen Erfolg bei der Bekämpfung der Drogenkriminalität. Die Streife kontrollierte nach Mitternacht auf einem Betriebsparkplatz in einem Gaildorfer Teilort einen 31 Jahre alten Autofahrer in einem VW Bus. Nachdem im Aschenbecher ein Joint lag wurden die Beamten aufmerksam. Der zuständige Bereitschaftrichter ordnete die Durchsuchung der Wohnung des Mannes an. Hier wurden die Beamten fündig. Neben mehr als 170 Gramm Marihuana wurden 15 Cannabispflanzen und Gegenstände gefunden, die auf eine Aufzucht hindeuteten. Außerdem stellten die Ordnungshüter knapp 2.000 Euro sicher, die möglicher Weise aus dem Handel mit Drogen stammen können.

Braunsbach-Geislingen: Einbruch in Wohnhaus

Am Montag, zwischen 09.20 und 10 Uhr wurde in ein Haus in der Bühlerstraße in Geislingen ein Einbruch verübt. Die Bewohnerin war nur kurze Zeit weg und hat den oder die Täter vermutlich überrascht und vertrieben, als sie heimkehrte. Die Täter schlugen die Terrassentür ein und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Sie fanden Bargeld, einige hundert Euro und nahmen dies mit. Am Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Der Polizeiposten Ilshofen, Tel.: 07904/940010, bittet um Hinweise.

Schwäbisch Hall: Drainagerohre verloren

Ein 53 Jahre alter Lkw-Fahrer hat am Montagmorgen, gegen 8 Uhr, auf der Westumgehung in Richtung Gottwollshausen mehrere Drainagerohre verloren. Die nicht ausreichend gesicherten Rohre fielen in den Gegenverkehr, wodurch zwei entgegenkommende Fahrzeuge, ein Citroen und ein Hyundai beschädigt wurden. Der Schaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: