Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Kellerbrand im Hochhaus

Schwäbisch Gmünd (ots) - Eine defekte Stromleitung im Keller eines 7stöckigen Hauses in der Oderstraße im Ortsteil Oberbettringen führte zu einem Kellerbrand in der Nacht von Freitag auf Samstag. Gegen 02.30 Uhr wurde der Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Brand war schnell unter Kontrolle und der Schaden blieb auf wenige tausend Euro im Bereich des betreffenden Kellerraumes beschränkt. Für die Dauer der Löscharbeiten wurden die 48 Bewohner des Hochhauses vorsorglich evakuiert. Verletzt wurde nienand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151 950-291
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: