Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Schrozberg: Unfallflüchtiger durch Zeugen fotografiert; Braunsbach: Auf der Autobahn in die Leitplanken

Aalen (ots) - Schrozberg: Unfallflüchtiger durch Zeugen fotografiert

Bartenstein: Ein Klein-Lkw blieb am Mittwochmorgen mit seinem Fahrzeugaufbau in der Schlossstraße an der schmiedeeisernen Höhenbegrenzung des dortigen Torbogens des "Rothenburger Tors" hängen. Der Schaden, den er dabei anrichtete, wurde auf etwa 2000 Euro geschätzt. Der Lkw-Fahrer fuhr nach dem Anprall kurz vor neun Uhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein Augenzeuge fotografierte den flüchtenden Lkw, wodurch die geschädigte Stadtverwaltung die Chance erhielt, ihren Schaden ersetzt zu bekommen.

Braunsbach: Auf der Autobahn in die Leitplanken

Auf der Markung Braunsbach beschädigte ein Sattelzug am Mittwochmorgen mehrere Leitplankensegmente und richtete dabei einen Schaden von rund 1500 Euro an. Der Unfall entstand gegen 11.30 Uhr, als der Sattelzugfahrer versuchte durch eine Ausweichbewegung nach rechts einen Auffahrunfall zu vermeiden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: