Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 16-jährige Motorradfahrerin in Sulzbach an der Murr schwer verletzt; 25-jährige Fußgängerin in Schorndorf schwer verletzt

Aalen (ots) - Sulzbach an der Murr:16-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt

Eine 16-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades wurde am Dienstagnachmittag beim Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt. Die 58-jährige Fahrerin eines Pkw Daimler Benz war aus Richtung Ortsmitte kommend auf der Haller Straße unterwegs. Als sie gegen 15.50 Uhr nach links auf die Landesstraße 1066 in Richtung Oppenweiler einbog, übersah sie die aus ihrer Blickrichtung von links kommende jugendliche Zweiradfahrerin, die gegen die Fahrerseite fuhr und dadurch stürzte. Die Zweiradfahrerin zog sich wohl eine Handfraktur zu, zu deren Behandlung sie ins Rems-Murr-Klinikum nach Winnenden eingeliefert wurde. Der Sachschaden an den unfallbeteiligten Fahrzeugen wurde auf etwa 1800 Euro geschätzt.

Schorndorf: 25-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Auf einem Parkplatz an der Karlstraße wurde am Dienstagnachmittag eine Fußgängerin angefahren, die sich beim Anprall schwere Verletzungen zuzog. Kurz nach 17 Uhr war ein 63-jähriger Fahrer eines Pkw Daimler Benz zwischen den Reihen geparkter Pkw unterwegs, wobei er eine Fußgängerin übersah, die hinter einem geparkten Fahrzeug hervorkam. Die 25-jährige Fußgängerin wurde durch den Anprall umgeworfen und zog sich wohl schwere Verletzungen zu. Sie wurde ins Rems-Murr-Klinikum eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: