Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Auto beschädigt - einige kleinere Unfälle

Aalen (ots) - Murrhardt: Auto beschädigt

Ein Unbekannter zerkratzte in der Nacht zum Donnerstag einen im Amselweg geparkten PKW Ford mit einem spitzen Gegenstand. Hierdurch entstand an der Lackierung ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Hinweise auf den Vandalen nimmt die Polizei Murrhardt unter Tel. 07192/5313 entgegen.

Fellbach: Unfallflucht -Zeugen gesucht

Ein in der Stuttgarter Straße geparkter Mercedes CLK wurde am Mittwochnachmittag zwischen 15 Uhr und 15.30 Uhr beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Hinweise nimmt hierzu die Polizei Fellbach unter Tel. 0711/57720 entgegen.

Schorndorf: Aufgefahren

2500 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstag gegen 11 Uhr in der Straße Erlenwiesen ereignete. Eine 41-jährige VW-Fahrerin erkannte an der Einmündung zur Waiblinger Straße zu spät das Halten eines vorausfahrenden BMW und fuhr auf.

Winnenden: Auto beim Fahrstreifenwechsel übersehen

Ein 56-jähriger Lkw -Fahrer befuhr am Donnerstag gegen 9 Uhr die Waiblinger Straße und übersah beim Fahrstreifenwechsel den rechts neben ihm fahrenden Pkw BMW und touchierte diesen. Hierbei verursachte er einen Gesamtschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: