Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Gschwend: Zwei Verletzte bei Unfall am Donnerstagmorgen

Aalen (ots) - Auf der Landesstraße 1150 zwischen Gschwend und Kirchenkirnberg wurden am Donnerstagmorgen zwei Pkw-Fahrer bei einem Zusammenstoß verletzt. Der 20-jährige Fahrer eines Pkw Daimler Benz war am Morgen in Richtung Gschwend unterwegs und kam gegen 6.50 Uhr in einer Rechtskurve in Schleudern. Dabei prallte er querstehend mit der Beifahrerseite gegen einen entgegen kommenden Pkw BMW, dessen 29-jähriger Fahrer nicht mehr ausweichen konnte. An den Fahrzeugen entstand dabei ein Sachschaden von etwa 10000 Euro. Beide Fahrer wurde vom alarmierten Rettungsdienst an der Unfallstelle versorgt, beide wurden ins Krankenhaus nach Schwäbisch Hall mitgenommen. Der Verkehr konnte während der Unfallaufnahme einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden, zu Störungen kam es dabei nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: