Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Crailsheim: u.a: Diebstahl aus Wohnhaus; Kind aus verschlossenen Pkw befreit; Einbruchsversuch in Firma misslungen; Verkehrsunfälle

Aalen (ots) - Crailsheim: Pkw zerkratzt

Zwischen Samstag und Montag wurde in der Leuchtenbergstraße an einem dort geparkten Pkw VW Passat der Lack zerkratzt. Der Täter ritzte dabei u.a. ein Hakenkreuz in den Lack. Am Pkw entstand dabei ein Sachschaden von zumindest einigen hundert Euro.

Crailsheim: Diebstahl aus Wohnhaus

Vermutlich durch die Kellertüre gelangte am Montag ein Einbrecher in ein Wohnhaus im Hammersbachweg. Der Täter entwendete zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr aus einem vorgefundenen Geldbeutel das darin befindliche Bargeld. Möglicherweise wurde er bei seinem weiteren Vorhaben von dem aus dem Garten zurückkehrenden Hausbesitzer gestört, so dass er durch die Haustüre flüchtete.

Crailsheim: Auffahrunfall

4000 Euro Schaden sind am Montagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der Willy-Brandt-Straße entstanden. Ein 18-jähriger Opel-Fahrer fuhr gegen 17.20 Uhr auf den vor ihm verkehrsbedingt haltenden Pkw Daimler eines 54-jährigen Fahrers auf. Verletzt wurde dabei niemand.

Crailsheim: Kind aus verschlossenen Pkw befreit

Eine Mutter verständigte am Montagnachmittag die Polizei, weil ihr einjähriger Sohn in ihrem verschlossenen Pkw sitzen würde. Da der Fahrzeugschlüssel im Fahrzeug steckt, käme sie nicht mehr in das Fahrzeug in der Schöneburgstraße. Durch die Polizei wurde ein Abschleppunternehmen angefordert, das den Jungen unbeschadet aus dem Fahrzeug befreite und an die glückliche Mutter übergab.

Crailsheim: Einbruchsversuch in Firma misslungen

Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen versuchte ein Einbrecher die Alu-Eingangstüre und auch ein daneben befindliches Fenster am Gebäude einer Firma in der Hardtstraße aufzubrechen, was ihm jedoch misslang. Der dabei angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro.

Crailsheim: Unfall beim Einfahren aus einem Parkplatz

Am Montagmorgen fuhr ein 42-jähriger Audi-Fahrer vom Parkplatz des Amtsgerichtes in Richtung Satteldorf auf die Schillerstraße ein. Dabei stieß er gegen acht Uhr mit dem Pkw Daimler einer 48-jährigen Fahrerin zusammen, die in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Der Sachschaden, der bei diesem Unfall entstand, wird auf ca. 4000 Euro beziffert.

Satteldorf: Unfall auf Autobahn

Am frühen Dienstagmorgen beschädigte ein 30-jähriger Dodge-Fahrer auf der Autobahn 6 am Beginn einer Baustelle mehrere dort aufgestellte Warnbaken und Beleuchtungseinrichtungen. Der Schaden, der dabei gegen drei Uhr entstand, wurde auf rund 10000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: