Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Vandalis - Diesel abgezapft - Unfälle

Aalen (ots) - Weissach im Tal: Diesel abgezapft

Unbekannte Diebe zapften in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagabend in der Seegutstraße aus dem Tank einer Sattelzugmaschine ca. 600 Liter Diesel ab. Der Sachschaden wurde auf 750 Euro beziffert. Hinweise auf die Unbekannten, die zum Abtransport ein größeres Fahrzeug oder einen Anhänger benötigten, nimmt die Polizei Backnang unter Tel. 07191/9090 entgegen.

Sulzbach an der Murr: Vandalismus

Am Sonntagnachmittag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter mit brachialer Gewalt zwischen Sulzbach und Ittenberg einen entlang der K 1815 aufgestellten Telefonverteilerkasten mutwillig umgeworfen haben. Hinweise auf die Vandalen, die einen Sachschaden in noch unbekannter Höhe verursachten, nimmt die Polizei in Backnang unter Tel. 07191/9090 entgegen.

Kirchberg an der Murr: Pkw beschädigt

Ein über das Wochenende auf einem Lehrerparkplatz in der Schulstraße abgestellten Pkw Seat wurde von unbekanntem Täter mutwillig zerkratzt. Mit einem spitzen Gegenstand wurden teilweise Schriftzüge in den Lack eingeritzt. Hinweise auf den Vandalen, der einen Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro verursachte, nimmt die Polizei Backnang unter Tel. 07191/9090 entgegen.

Schorndorf: Auto übersehen

4000 Euro Sachschaden verursachte am Sonntag gegen 15 Uhr ein 25-jähriger Ford-Fahrer, als er von der Rosenstraße kommend in die Werderstraße einfuhr und dabei einen vorfahrtsberechtigten Ford Fiesta übersah und diesen touchierte.

Winnenden: Auto beschädigt

Ein Autobesitzer stellte am Sonntagnachmittag fest, dass sein Wagen in der Straße Am Sonnenhang mutwillig beschädigt wurde. Ein unbekannter Täter zerkratzte im Zeitraum von Samstagabend gegen 18.30 Uhr fast die komplette linke Fahrzeugseite. Hinweise auf den Täter, der einen Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro verursachte, erbittet die Polizei Winnenden unter Tel. 07195/694-0.

Schorndorf: Diesel entwendet

Am Oskar-Frech-Platz in Plüderhausen wurden 200 Liter Dieselkraftstoff aus einem LKW-Tank abgezapft. Die Tat, die am Montagmorgen gegen 6 Uhr festgestellt wurde, dürfte über das Wochenende verübt worden sein. Mögliche Tatzeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier in Schorndorf, Tel. 07181 204 0, zu melden.

Winnenden: PKW gestreift

Am Sonntag um 14:30 Uhr befuhr eine 73-jährige Fahrerin eines Renault Twingo den Waiblinger Berg. Aufgrund parkender Fahrzeuge fuhr sie weiter links. An der Einmündung Steinhäusle kam ihr ein Fahrzeug entgegen, welches nach rechts in den Waiblinger Berg abbiegen wollte. Die Twingo-Fahrerin wollte dem entgegengekommen nach rechts ausweichen und touchierte dabei einen geparkten BMW. Es entstand ein Gesamtschaden von 2500EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: