Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch und Unfälle, Pedelec-Fahrerin verstorben

Aalen (ots) - Crailsheim: Auffahrunfall mit 3 Leichtverletzten

Am Freitag, gegen 12:20 Uhr, ereignete sich am sogenannten Bullinger Eck ein Auffahrunfall bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Ein 26jähriger VW Golf-Fahrer befuhr die Tangente am Kreisel Bullinger-Eck in Richtung Ellwanger Straße. Aus Unachtsamkeit übersah er, dass die vor ihm fahrende 36jährige Mercedesfahrerin und davor die 48jährige VW-Caddy Fahrerin verkehrsbedingt angehalten hatten und fuhr auf. Die Mercedesfahrerin, ihre 13jährige Mitfahrerin und die VW-Fahrerin wurden leicht verletzt.

Fichtenau: Motorradfahrer gestürzt

Am Freitag, gegen 14.30 Uhr, fuhr der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades Yamaha auf der L 2218 aus Richtung Dinkelsbühl kommend in Richtung Crailsheim. Im Kreisverkehr in Höhe von Neustädtlein stürzt er ohne Fremdeinwirkung und verletzt sich dabei leicht. Am Krad entstand ein Schaden von ca. 200 Euro.

Rosengarten: Einbruch in Metzgerei

In der Zeit von Freitag, 19 Uhr bis Samstag 04.20 Uhr, öffneten unbekannte Täter in der Sanzenbacher Straße ein gekipptes Fenster einer Metzgerei und stiegen über dieses in den Zerlegeraum ein. Von diesem Raum gingen sie gezielt in die Küche und das Büro wo Schubladen durchwühlt wurden. Weiter gingen der oder die Täter noch in den Verkaufsraum . Dort wurde die Kasse geöffnet und aus dieser Wechselgeld gestohlen. Zudem wurden aus einer Plastikbox noch Süßigkeiten gestohlen.

Schwäbisch Hall: Fußgänger übersehen - 1 Schwerverletzter

Als ein 89-jährige Mann am Freitag gegen 16:19 Uhr die Straße Hagenbacher Ring überquerte übersah er eine 39 Jahre alte Mercedes-Fahrerin. Durch den Aufprall zog er sich schwere Verletzung zu. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Gaildorf: Auffahrunfall

Kurz nach Ortsbeginn Ottendorf wollte am Freitag, gegen 18:15 Uhr ein Pkw-Lenker von der Haller Straße nach links in die Spöcker Straße abbiegen. Hierzu verringerte er seine Geschwindigkeit und betätigte den Blinker. Ein nachfolgender 56-jähriger Citroen-Fahrer bremste deshalb auch ab. Ein hinter dem Citroen fahrender 23-jähriger Mercedes-Fahrer bremste bis zum Stillstand ab. Der mit seinem Mercedes als dritter Pkw fahrende 39 Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf den Mercedes des 23 Jährigen auf. Durch den Aufprall wird der Mercedes noch auf den davor stehenden Citroen geschoben. An den beiden Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von jeweils 1.500 Euro, der Sachschaden am Citroen betrug ca. 500 Euro.

Fichtenberg: Unfall beim Ausparken

Ein 32-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr am Freitag, gegen 19:20 Uhr, so forsch aus einer Parkbucht, dass er auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen Seat fuhr. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro, der Schaden am Seat betrug ca. 2.500 Euro.

Wolpertshausen: Von der Fahrbahn abgekommen

Ein 27 Jahre alter VW-Fahrer befuhr am Freitag, gegen 23:55 Uhr die Landesstraße 2218 von Wolpertshausen in Richtung Schwäbisch Hall. In einer scharfen Kurve kam er aufgrund Alkoholbeeinflussung und überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Der VW prallte in die Leitplanke und kam dort zum Stillstand. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Der 27-Jährige musste sich einer Blutprobe unterziehen, im Besitz eines Führerscheines war er nicht.

Gerabronn: Lebensgefährliche verletzte Radfahrerin verstorben - Nachtrag zur Pressemitteilung vom 07.11.2014, 15:28 Uhr

Die 84-jährige Pedelec-Lenkerin, die gestern in Gerabronn in der Rückershagener Straße beim Zusammenstoß mit einem Auto lebensgefährlich verletzt wurde, ist in der Nacht ihren schweren Verletzungen erlegen. Zur Klärung des Unfallherganges wurde nun ein Gutachter eingeschaltet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: