Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Schwäbisch Hall: Alu-Kompletträder entwendet, gegen parkendes Auto geprallt-20.000 Euro Schaden, Audi beschädigt, weitere Unfälle

Aalen (ots) - Gaildorf: Ein Satz Sommerreifen entwendet

Aus einer Garage in der Häuserbachstraße wurden in der Nacht auf Dienstag vier Alu-Kompletträder der Reifengröße 235/65-18 im Wert von ca. 2500 Euro entwendet. Hinweise auf den Verbleib der Räder nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter Tel. 07971/95090 entgegen.

Michelfeld: Auf geparktes Auto geprallt

Aus bislang unbekannten Gründen geriet am Montagabend gegen 22 Uhr beim Befahren der Limbachstraße eine 25-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta nach rechts und prallte gegen einen geparkten Pkw Alfa Lancia. Das geparkte Fahrzeug wurde anschließen durch die Aufprallwucht auf einen angrenzenden Gartenzaun geschoben. Die Feuerwehr Schwäbisch Hall wurde mit zum Einsatz alarmiert, da zunächst die Vermutung bestand, dass die Unfallverursacherin in ihrem Unfallwagen eingeklemmt wurde. Dies war aber glücklicherweise nicht so, jedoch erlitt die Fahrerin, die nicht angegurtet war, beim Aufprall leichte Verletzungen. An den Unfallautos entstand den Einschätzungen zufolge Totalschäden, die auf 20000 Euro bilanziert wurden.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Rangieren

Am Montagnachmittag befuhr gegen 13.45 Uhr ein 47 Jahre alter Lenker eines Klein-Lkw die Geschwister-Scholl-Straße Richtung Europaplatz und hielt auf Höhe des Gebäudes Nummer 25 an. Im Anschluss setzte der 47-Jährige ein Stück zurück und übersah hierbei eine in der Zwischenzeit hinter ihm befindliche 30-Jährige mit ihrem Toyota. Der entstandene Schaden wird auf 2.200 Euro bilanziert.

Schwäbisch Hall: Nicht aufgepasst-6.000 Euro Schaden

Einen Auffahrunfall infolge von Unaufmerksamkeit verursachte am Montagnachmittag eine 22-Jährige in der Brauerstraße. Sie erkannte gegen 16.30 Uhr mit ihrem VW-Polo zu spät, dass ein vor ihr fahrender 41-jähriger ebenfalls mit einem VW nach links in die Neubergstraße abbiegen wollte und hierzu abbremste, um den Gegenverkehr durchzulassen.

Ilshofen: Audi beschädigt

Ein Unbekannter schlug vermutlich gegen die Beifahrertüre eines in der Hohlstraße abgestellten Audi einer 20-Jährigen, sodass hierdurch eine leichte Eindellung entstand. Der entstandene Schaden wird auf 200 Euro geschätzt. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntag, 18.30 Uhr und Montag, 16.45 Uhr.

Rückfragen bitte an:


Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: