Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: LKR Schwäbisch Hall: zwei Unfälle vom Dienstagvormittag

Aalen (ots) - Schwäbisch Hall: Lkw gegen Pkw wegen RTW

Als ein Rettungswagen am Dienstagmorgen mit Sondersignalen den Kreuzungsbereich am Friedhofsdreieck befuhr, hielt die Fahrerin eines Pkw Opels Corsas bei Grünin der Straße Langer Graben an, um den Sanka durchfahren zu lassen. Nicht so gut reagiert wie die Opel-Fahrerin hat hinter ihr der Fahrer eines Lkws, der deshalb dem Corsa gegen 9.30 Uhr hinten auffuhr. Während am Pkw das Heck komplett eingedrückt wurde und ein Schaden von etwa 2500 Euro entstand, blieb die Front des Lkws unbeeindruckt uneingedrückt.

Crailsheim: Scheibe eingeschlagen

An einem Geschäft in der Haller Straße wurde ein Fenster eingeschlagen und dabei ein Schaden von rund 300 Euro angerichtet. Die Tatzeit kann momentan nur auf die Zeit zwischen 14.30 Uhr am Montagnachmittag und 8.30 Uhr am Dienstagmorgen eingegrenzt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: