Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Baukran umgestürzt

Aalen (ots) - Weinstadt:

Am Mittwoch gegen 16:30 Uhr stürzte in der Stuttgarter Straße ein Baukran mit 33 m Auslegerlänge aus bislang noch ungeklärter Ursache um. Der Kran beschädigte hierbei eine Giebelseite eines Neubaus an dem er eingesetzt war und drückte ein ca. 20 m x 10 m aufgestelltes Baugerüst zu zwei dritteln nieder. Weiterhin wurde auf einem Nachbargrundstück eine aufgestellte Fertiggarage beschädigt. Die herabfallende Last, welche aus ca. 30 bis 40 Bauholzbalken bestand und etwa 600 kg wog, beschädigte auf einem weiteren benachbarten Grundstück einen Bretterzaun. Auch die insgesamt 18 Tonnen schweren Gegengewichte fielen beim Umkippen vom Kran und beschädigten einen Anhänger der auf der Baustelle beschäftigen Baufirma. Die Spitze des Auslegers bohrte sich auf dem Grundstück, auf dem auch die Fertiggarage stand, ca. 2 m vorm Wohnhaus in den Garten. Zum Zeitpunkt des Unglücks befanden sich ca. 4-5 Bauarbeiter auf der Baustelle, die glücklicherweise nicht verletzt wurden. Auch auf den Nachbargrundstücken wurde niemand verletzt. Nach ersten Schätzungen dürfte ein Schaden von ca. 25.000 Euro entstanden sein. Zur Klärung der Ursache, ob technischer Defekt oder Fehlbedienung, wurden Gutachter eingeschaltet, denn nach ersten Erkenntnissen wäre an dem Punkt, an dem sich die sogenannte Katze am Ausleger befand, eine höhere Last zulässig gewesen. Die Baustelle wurde zwischenzeitlich abgesichert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151 950-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: