Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Ein Verkehrsunfall mit einem schwer Verletzten

Aalen (ots) - Pkw auf dem Dach Iggingen Am Samstag, gegen 15.30 Uhr befuhr ein 45 jähriger mit seinem BMW die K 3266 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Iggingen. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam er mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit seinem rechten hintern Rad gegen ein Bordstein. Der BMW wurde dadurch ausgehoben und aufs Dach geschleudert. der Fahrer konnte sich selbst aus seinem Pkw befreien und musste schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert werden. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Unfallverursacher unter alkoholischer Beeinflussung stand. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Am BMW entstand wirtschaftlicher Totalschaden von 8000 Euro. Die K3266 musste zur Bergung 1 Stunde gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Steffen Opferkuch
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: