Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Murrhardt: Versuchter Holzdiebstahl mit Sonderfahrzeug

POL-AA: Murrhardt: Versuchter Holzdiebstahl mit Sonderfahrzeug
Bild zeigt das zum Diebstahl entwendete Holzrückesonderfahrzeug

Murrhardt (ots) - Ein unbekannter Holzdieb nahm widerrechtlich in einem Waldstück auf der Gemarkung Hinterwestermurr (nördlich von Kaisersbach - Rotenmad) einen dort abgestellten Rückezug in Betrieb und fuhr mit dem Sonderfahrzeug ca. 300 Meter in nördliche Richtung in das Waldstück. Er lud ca. fünf Festmeter bereits zugeschnittenes Fichtenholz auf das Sonderfahrzeug. Da sich der Fahrer während der Verladearbeiten mit dem Waldfahrzeug zwischen zwei Bäume manövrierte und eine Weiterfahrt ohne weitere Baumfällarbeiten unmöglich wurde, musste er von seinem Vorhaben ablassen. Ob der Dieb zum Abtransport bereits einen Lkw oder andere geeignete Fahrzeuge vorgehalten hatte, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Hinweise auf den Gauner, der die Tat zwischen Montagvormittag und Dienstagvormittag verübte, nimmt der Polizeiposten Welzheim unter Tel. 07182/92810 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: