Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle in Crailsheim, Schwäbisch Hall und Mainhardt, Tankbetrüger in Satteldorf, Lasermessungen in Michelfeld

Aalen (ots) - Crailsheim: Unfall auf Parkplatz Gewerbliche Schulen

Am Montag, gegen 12.00 Uhr wollte ein 18 Jahre alter Seat-Fahrer auf dem Parkplatz der Gewerblichen Schulen in der Beuerlbacher Straße von einer Parkreihe auf die Hauptfahrbahn einfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines gleichaltrigen Audi A3-Fahrers. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Crailsheim: Auffahrunfall

Am Montagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, wollte auf der Landesstraße zwischen Crailsheim und Rudolfsberg ein 46 Jahre alter Volvo-Fahrer einen Radfahrer überholen. Wegen Gegenverkehrs musste er allerdings von seinem Vorhaben ablassen und abbremsen. Eine nachfolgende 28 Jahre alte Opel-Fahrerin erkannte die Situation richtig und bremste ihr Auto nach dem Volvo ab. Nach der Opel-Fahrerin kam eine 63 Jahre alte Audi-Fahrerin, die die Situation zu spät erkannte und auf den Opel auffuhr. Der Opel wurde schließlich noch leicht auf den Volvo geschoben. Der Gesamtschaden wurde mit circa 2.600 Euro beziffert.

Satteldorf: Tankbetrüger - gesucht wird hellblauer Golf SHA-W ???

Am Montagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, tankte an der Tankstelle des Rasthofes Satteldorf ein unbekannter Fahrer eines hellblauen VW Golf mit dem Teilkennzeichen SHA-W ??? sein Auto mit über 50 Liter Diesel. Er fuhr danach weiter, ohne seine Tankschuld in Höhe von knapp 70 Euro zu begleichen. Gesucht wird ein circa 30 - 40 Jahre alter Mann, normale-kräftige Statur, dunkle Haare und Vollbart. Hinweise an die Polizei in Crailsheim, Tel.: 07951/480-0.

Schwäbisch Hall: Parkendes Auto angefahren

Eine 41 Jahre alte BMW-Fahrerin hat am Montag, gegen 08.50 Uhr, auf einem Parkplatz in der Sulzdofer Straße einen parkenden Audi A3 angefahren. Der Schaden beträgt circa 3.000 Euro.

Mainhardt-Ziegelbronn: Lkws verkeilten sich

Am Montagnachmittag, gegen 15.28 Uhr, begegneten sich in der Ortsdurchfahrt Ziegelbronn zwei Lkws. Die Fahrzeuge wollten langsam aneinander vorbei fahren, verkeilten sich jedoch ineinander. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass an beiden Fahrzeugen kein Schaden entstanden war.

Schwäbisch Hall: Auffahrunfall

Auf der Landesstraße zwischen Schwäbisch Hall und Sulzdorf, Höhe Hasenbühl, musste am Montag, gegen 12.50 Uhr, ein 19 Jahre alter Seat-Fahrer verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende gleichaltrige Renault-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Der Schaden beträgt circa 1.000 Euro.

Gemarkung Michelfeld: Lasermessungen - nur eine Beanstandung

Am Montag, zwischen 11.15 und 12.15 haben Beamte der Haller Polizei Lasermessungen auf der B 14, an der Roten Steige gemacht. Von den 97 gemessenen Fahrzeugen musste nur ein Autofahrer beanstandet werden. Er fuhr mit gemessenen 99 km/h im 70-er Bereich und muss nun mit einer Anzeig

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: