Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Einladung des Polizeipräsidiums Aalen (M)Ein Hund!?

Aalen (ots) - Das Polizeipräsidium Aalen lädt zur Informationsveranstaltung (M)Ein Hund!? für angehende Hundebesitzer ein

Der eine oder andere hat sich sicherlich schon einmal mit dem Gedanken getragen, sich einen Hund anzuschaffen oder gibt den nachhaltigen Wunschbekundungen seiner Kinder nach. Sind Hunde doch eine der treuesten Begleiter des Menschen und folgen ihrem Herrchen durch alle Lebenslagen. Die Anschaffung eines Hundes will jedoch gut überlegt sein, ist die Auswahl an Rassen doch sehr groß, die Erziehung mit Aufwand verbunden und die anfallenden Kosten nicht zu unterschätzen. Nicht selten kommt es vor, dass der anfänglich so süße Familienzuwachs mit unerwünschten Wesenszügen aufwartet, sein Herrchen überfordert oder gar wieder abgegeben wird.

Um Fragen rund um die Anschaffung eines Hundes zu beantworten, lädt die Hundestaffel des Polizeipräsidiums zu einer Informationsveranstaltung für alle Bürger ein, die sich mit einem solchen Gedanken tragen.

Folgende Termine sind im Angebot:

Dienstag, 18. März 2014 in 73614 Schorndorf, Schornbacher Weg 75 bei der Polizeihundeführerstaffel,

Donnerstag, 20. März 2014 in 73431 Aalen, Böhmerwaldstraße 20 beim Polizeipräsidium Aalen im Lehrsaal und

Donnerstag, 27. März 2014 in 74592 Kirchberg, Ortsstraße 1, Verkehrspolizeidirektion Kirchberg

Beginn der Veranstalungen jeweils um 19:00 Uhr. Anmeldungen werden bei der Polizeihundeführerstaffel mit Sitz in Schorndorf unter Telefon 07181/994430 erbeten.

Rückfragen bitte an:


Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: