Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Aalen: Dritter Rauschgifttoter im Ostalbkreis

Aalen (ots) - Ein 28-jähriger Mann wurde tot in seiner Wohnung in der Grauleshofsiedlung aufgefunden. Der Verstorbene wurde am Freitag von seinem Vater aufgefunden, der alarmierte Notarzt konnte nicht mehr helfen und stellte den Tod fest. Die hinzugezogene Kriminalpolizei nahm am Freitag die Ermittlungen auf. Der Mann war der Polizei als Drogenkonsument bekannt und seit Jahren in einem Substitutionsprogramm. Kurz vor seinem Tot hatte er sich gespritzt und war vermutlich unmittelbar darauf verstorben. Beim Spritzeninhalt handelte es sich nicht um klassische Betäubungsmittel, sondern um Medikamente. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben keinen Verdacht auf ein mögliches Verschulden Dritter. Der 28-Jährige ist der sechste Drogentote im Bereich des Aalener Polizeipräsidiums und der Dritte im laufenden Jahr im Ostalbkreis.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: