Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Berglen-Oppelsbohm: Chemikalien unerlaubt entsorgt-Zeugen gesucht

POL-AA: Berglen-Oppelsbohm: Chemikalien unerlaubt entsorgt-Zeugen gesucht
Aufgefundene Chemikalien

Aalen (ots) - Berglen-Oppelsbohm: Chemikalien für Schwimmbadpflege unerlaubt entsorgt-Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Täter entsorgte illegal auf einem Wiesengrundstück gegenüber der Grund- und Hauptschule drei Kunststoffbehälter mit Chemikalienresten aus dem Bereich der Schwimmbadpflege. Die Chemikalien wurden am Sonntagvormittag von einem Spaziergänger aufgefunden. Im Einzelnen handelt es sich hierbei um Säuregranulat, Chlortabletten sowie ein alkalisches Pulver, die sich in Gebinden von 1 kg bis 1,5 kg befanden. Der Entsorgungszeitpunkt selbst, kann derzeit nicht näher eingegrenzt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Abteilung Umwelt und Gewerbe mit Sitz in Schorndorf bittet nun unter Telefon 07181/2040 um Hinweise bezüglich des vormaligen Besitzers der Chemikalien. Weiterhin werden Zeugen gesucht, die eventuell eine Person beim Entsorgen der Chemikalien beobachtet haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis -110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: