Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Crailsheim: Spätheimkehrer-Kontrollen; Geschäftseinbruch; Messerangriff

Aalen (ots) - Crailsheim: Spätheimkehrer-Kontrollen - ein Mal Alkohol, ein Mal Drogen und ein Mal ohne Führerschein

Am Sonntagmorgen, zwischen 05.30 und 07.30 Uhr, haben Beamte des Polizeireviers Crailsheim Spätheimkehrer von Faschingsveranstaltungen kontrolliert. Ein 20 Jahre alter Autofahrer fuhr mit seinem Auto unter Drogeneinfluss, ein 30 Jahre alter Autofahrer war alkoholisiert und ein 44-jähriger Autofahrer war nicht im Besitz eines Führerscheins.

Crailsheim: Einbruch in Geschäft - Registrierkasse entwendet

Am Samstag, zwischen 14 und 22 Uhr, schlug ein Einbrecher in einem Geschäft in der Schulstraße ein ebenerdiges Fenster ein und stieg anschließend in das Geschäft ein. Er entwendete dort die Registrierkasse mit mehreren hundert Euro Inhalt. Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Der Wert des Diebesgutes wurde in gleicher Höhe angegeben. Da die Tat vor 22 Uhr am Samstagabend geschah hofft die Crailsheimer Polizei, dass es möglicherweise Zeugen gibt, die den Täter auf der Flucht mit der Registrierkasse gesehen haben. Hinweise unter 07951/480-0.

Crailsheim: Mit Messer angegriffen - Opfer konnte flüchten

Ein 25 Jahre alter Mann wurde in der Nacht zum Sonntag, gegen 03.30 Uhr, in der Hofäckerstraße/Einmündung Bildstraße von mehreren Personen angegriffen. Den Angaben des Opfers zufolge, soll er von einem Mann mit einem Messer bedroht worden sein. Der Mann war zu Fuß unterwegs von einem Gaststättenbetrieb in Richtung Ellwanger Straße. Er sei, so seine Angaben, von mehreren Personen mit dem Wort "He" angerufen worden sein, habe jedoch nicht reagiert. Kurz danach verspürte er einen Fußtritt und fiel danach zu Boden. Er verlor dann sein Handy, konnte jedoch in ein Taxi flüchten. Auch die Täter flüchteten, vermutlich mit einem schwarzen Audi A3 mit Aalener Kennzeichen. Das Polizeirevier Crailsheim, Telefon 07951/4800, sucht Zeugen zu dem Vorfall.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: