Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Verkehrsunfälle in Aalen-Dewangen, Abtsgmünd, Ellwangen und Mutlangen

Aalen (ots) - Aalen-Dewangen: Vorfahrt missachtet - 6.000 Euro Schaden

Ein 79 Jahre alter Nissan-Fahrer wollte am Dienstag, gegen 10 Uhr, rückwärts aus seiner Garage auf die Fachsenfelder Straße einfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 54 Jahre alten VW-Fahrers. Die beiden Fahrzeuge streiften einander, wobei ein Schaden in Höhe von circa 6.000 Euro entstand.

Abtsgmünd: Weißer Lkw nach Unfallflucht gesucht

Am Dienstag, kurz vor 10 Uhr, fuhr ein 31 Jahre alter Mann mit einem Klein-Lastwagen die B 19 in Richtung Hüttlingen. Kurz vor dem Ortsende kam ihm ein weißer Lastwagen mit Pritsche und einer roten Aufschrift entgegen. Dessen unbekannter Fahrer kam auf die Seite des Klein-Lastwagens und streifte das Fahrzeug. Der Lkw fuhr anschließend in Richtung Ortsmitte Abtsgmünd weiter. Der Schaden an dem Fahrzeug beträgt circa 600 Euro. Hinweise an die Polizei in Aalen, Tel.: 07361/524-0.

Gemarkung Ellwangen: Wildunfall - Reh getötet

Bei einem Zusammenstoß eines Rehs mit dem VW einer 31 Jahre alten Frau wurde das Reh getötet. Die Frau fuhr am Dienstagmorgen, gegen 08.00 Uhr, auf der Landesstraße von Adelmannsfelden in Richtung Ellwangen. Im Waldgebiet nach der Glassägmühle erfasste sie ein Reh. Das Tier wurde durch den Unfall getötet. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Ellwangen: Lkw übersehen

Ein 43 Jahre alter VW-Fahrer fuhr am Dienstagmorgen, gegen 07.10 Uhr, von der Goldrainstraße nach rechts auf die Dalkinger Straße ein. Hierbei übersah er einen am rechten Fahrbahnrand teilweise auf dem Radweg parkenden Lkw und prallte gegen das Heck des Fahrzeugs. Der Schaden beläuft sich auf circa 7.000 Euro.

Ellwangen: Vorfahrt missachtet

Ein 26 Jahre alter Opel-Fahrer befuhr am Dienstag, gegen 06.20 Uhr, die Siemensbrücke und wollte an der Einmündung zur Nordspange nach links abbiegen. Hierbei übersah er einen aus Richtung Stadtmitte kommenden, der abknickenden Vorfahrtsstraße folgenden 53 Jahre alten Ford-Fahrer. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Mutlangen: Parkendes Auto übersehen

Eine 66 Jahre alte Fahrerin eines Mazdas beschädigte am Dienstag, gegen 11.40 Uhr, beim Ausparken den quer hinter ihr parkenden VW. Es entstand ei Schaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Der Unfall ereignete sich in der Forststraße.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: