Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfall, zwei Diebstahlsdelikte in CR

Aalen (ots) - Crailsheim: Stühle entwendet

Von einem Vorplatz eines Cafés am Schweinemarktplatz sind in der Zeit vom vergangenen Freitag bis Montagmorgen drei oder vier Stühle weg gekommen. Die Stühle sind silbern mit blauem Korbgeflecht.

Crailsheim: Von Sonne geblendet

Am Montagmorgen, kurz nach 08 Uhr, fuhr ein 54 Jahre alter Citroen-Fahrer von Ingersheim in Richtung Jagstheim. Kurz nach der Einmündung der Kreisstraße 2643 geriet er wegen der tiefstehenden Sonne und aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den vorschriftsmäßig entgegenkommenden Ford eines 33 Jahre alten Mannes. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 1.700 Euro.

Crailsheim: Drei Hemden entwendet

Ein Unbekannter entwendete am Montag, gegen 11.00 Uhr, in einem Laden in der Wilhelmstraße drei Hemden im Gesamtwert von 30 Euro. Er steckte das Diebesgut unter seine Jacke und verließ fluchtartig das Geschäft. Der Dieb wurde wie folgt beschrieben. Circa 160 cm groß, schlank, 35 bis 40 Jahre alt, Südländer mit Glatze.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: