Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle, Brand, Diebstahl

Aalen (ots) - Oppenweiler: Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Der 65 Jahre alte Lenker eines BMW befuhr am Samstag, den 22.02.2014, gegen 14.40 Uhr, die Sulzbacher Straße in Richtung Sulzbach/Murr. Aufgrund einer rot zeigenden Ampel, musste er auf Höhe der Einmündung der Unteren Ortsstraße anhalten. Eine ihm nachfolgende 51jährige Audi-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr trotz starkem Abbremsen noch auf den BMW auf. Der BMW-Lenker wurde dadurch leicht verletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Oppenweiler rückte zur Bindung auslaufender Betriebsflüssigkeiten aus. Der an den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

Weissach im Tal: Gegen Brückengeländer geprallt - Zeugen gesucht

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung geriet der 27 Jahre alte Lenker eines Smart am Sonntag, den 23.02.2014, um 02.15 Uhr, beim Durchfahren einer Linkskurve - er hatte die K 1908 von Unterweissach in Richtung Aichholzhof befahren - auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. In der in der Folge prallte er frontal gegen das Geländer der Brücke über sie Weißach und durchbrach dieses, blieb aber noch auf der Fahrbahn stehen. Er konnte er sich wieder rückwärtsfahrend aus der Lage befreien, um anschließend auf einen Parkplatz unmittelbar nach der Brücke abzubiegen. Auf dem Parkplatz überfuhr er dann den Randstein der Parkplatzbegrenzung und fuhr die Böschung zur Weißach hinab. Das Auto stand nur noch mit den Hinterrädern auf den Randstein. Der deutlich alkoholisierte Autofahrer musste sich der Entnahme einer Blutprobe unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Der Fahrer gab an, dass er angeblich einem entgegenkommenden Pkw hatte ausweichen müssen. Der entstandene Gesamtschaden wird mit etwa 15.000 Euro beziffert. Das Polizeirevier Backnang, Tel.: 07191/9090, bittet Zeugen des Vorfalles, sich zu melden.

Murrhardt: Brand eines Quads

Aufgrund eines technischen Defektes fing am Samstag, den 22.02.2014, gegen 20.50 Uhr, ein Quad oberhalb des Marxenhofes Feuer und brannte aus. Die Freiwillige Feuerwehr Murrhardt, welche mit 18 Mann und drei Fahrzeugen im Löscheinsatz war, konnte den Brand des Fahrzeuges löschen. Der entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Waiblingen: Spendenkasse gewaltsam entwendet

Am Samstag, den 22.02.2014, in der Zeit zwischen 14.30 und 15.30 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter eine Spendenbox von einem Modelkesselwagen der Freiluft-Modeleisenbahn in der Biegelwiesenstraße ab und entwendete die Box. In dieser befanden sich etwa 25 Euro Bargeld. Der Schaden am Modelwagon beläuft sich auf 38 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: +49 (0)7151-950-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: