Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Bopfingen: Betrunkener 28-Jähriger hält Autos an und beschädigt diese erheblich-weitere Geschädigte und Zeugen gesucht

Aalen (ots) - Bopfingen: Betrunkener 28-Jähriger hält Autos an und beschädigt diese erheblich-weitere Geschädigte und Zeugen gesucht

Bereits am letzten Samstagabend wurde die Polizei von Verkehrsteilnehmern darüber verständigt, dass sich auf der Nördlinger Straße zwischen den Discountern Lidl und Netto ein Mann auf der Fahrbahn befände, Autos anhalte, auf diese einschlage sowie teilweise mit Steinen bewerfe. Das Polizeirevier Ellwangen entsendete daraufhin eine Streifenbesatzung, die den 28 Jahre alten Mann, sowie zwei geschädigte Autofahrer antreffen konnte. Wie sich herausstellte war der Mann erheblich alkoholisiert und verursachte an den beiden Fahrzeugen Schäden von circa 5.000 Euro. Der Polizeiposten Bopfingen hat zwischenzeitlich die Ermittlungen übernommen. Es werden nun Zeugen beziehungsweise weitere Geschädigte gesucht, die am Samstag zwischen 17.40 Uhr und 17.55 Uhr den dunkel gekleideten 28-Jährigen bei seinem Verhalten beobachtet oder gar ebenfalls geschädigt wurden. Hinweise können unter Telefon 07362/96020 abgegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: