Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Crailsheim: 18-Jähriger niedergeschlagen und beraubt

Aalen (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipräsidiums Aalen

Ein 18 Jahre alter Mann wurde eigenen Angaben zufolge am frühen Morgen, gegen 07.00 Uhr, am Ehrenfriedhof, im Lammgarten in Crailsheim, von vermutlich vier unbekannten jungen Männern niedergeschlagen. Das Opfer war danach kurze Zeit bewusstlos und begab sich anschließend selbstständig ins Krankenhaus. Bei dem Überfall wurden ihm 80 Euro aus seinem Geldbeutel entwendet. Er wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Der Mann konnte die Täter wie folgt beschreiben. Es soll sich um vier junge Männer, alle angeblich Südeuropäer gehandelt haben. Sie waren alle 18 - 20 Jahre alt und dunkel gekleidet. Ein Täter trug eine grüne Baseballmütze und einen Wangenbart. Er soll etwa 1,85 Meter groß sein. Die Kripo in Schwäbisch Hall, Tel.: 0791/4-000, bittet um Hinweise zu dem Überfall.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: