Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Verkehrsunfälle im Ostalbkreis

Aalen (ots) - Göggingen - Fehler beim Überholen

Am Samstag, gg. 13.25 Uhr, befuhr eine 59-jährige Smart-Lenkerin die Hauptstraße in Richtung Eschach. Höhe der Unteren Straße überholt sie einen Traktor, als dieser nach links abbiegt. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von 7500.- Euro.

Böbingen - Unfall aufgrund Wendemanöver

Am Samstag, gg. 15.00 Uhr, befuhr eine 76-jährige Ford-Lenkerin die Mögglinger Straße ortseinwärts. Sie fuhr hier dann zunächst nach rechts auf ein Grundstück und wendete anschließend ihr Fahrzeug. Hierbei übersah sie einen nachfolgenden Pkw Peugeot. Bei dem Unfall wurde die 30-jährige Peugeot Lenkerin leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 10.000.- Euro beziffert. Die FFW Böbingen war aufgrund auslaufender Betriebsstoffe mit starken Kräften im Einsatz.

Aalen - Auf Gegenfahrbahn geraten

Am Samstag, gg. 17.50 Uhr, fuhr ein 81-jähriger Audi-Lenker aus dem Pokorny-Kreisel bei der Hochbrücke in Richtung Stuttgarter Straße. An der Ausfahrt geriet er vermutlich auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden Pkw BMW. Der Sachschaden beträgt ca. 5.500.- Euro. Aufgrund der unterschiedlichen Angaben der Beteiligten zum Unfallhergang werden Zeugen gebeten sich mit dem Polizeirevier Aalen, Tel. 07361/5240, in Verbindung zu setzen.

Gschwend - Gegen Leitplanke geprallt und geflüchtet

Am Sonntag, gegen 00.15 Uhr, kam ein unbekannter Pkw Lenker auf der B 298 zwischen Seelach und Gschwend nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortigen Leitplanken. Der Verursacher flüchtet anschließend mit seinem Pkw in Richtung Gschwend. Das Fahrzeug dürfte im Frontbereich nicht unerheblich beschädigt sein. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/3580, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Peter Hägele
Telefon: 07361 580-130
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: