Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Einbrüche in Bauwägen und Büroraum - Ein Tresor wird mit schwerem Handwerkszeug geöffnet; Polizei bittet um Zeugenhinweise

Aalen (ots) - Schorndorf: In Baucontainer eingebrochen

Unbekannte brachen im Zeitraum von Donnerstag, 13.45 Uhr und Freitag, 7.10 Uhr in einen Baucontainer in der Johann-Philipp-Palm-Straße ein und entwendeten 50 Euro Bargeld. Zuvor hebelten sie die Türe auf und gelangten so in das Innere. Unweit entfernt wurde durch die Täter zusätzlich ein Bauwagen auf selbe Art aufgebrochen, wobei hier nichts entwendet wurde. Der verursachte Schaden an den Türen beträgt circa 100 Euro.

Backnang: Einbruch in Geschäftsraum - Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen

In der Nacht von Donnerstag und Freitag drangen unbekannte Diebe gewaltsam in eine Tchibo-Filiale in der Backnanger Innenstadt ein. Es hat den Anschein, als ob die Täter zielstrebig über eine rückwärtige Eingangstür zum Büroraum vorgedrungen sind, um dort einen Tresor mit professionellem Werkzeug zu öffnen. Ob die Täter, die einen größeren Geldbetrag erbeuteten, einer Tätergruppierung zugehörig sind, die bundesweit mit gleichgelagerten Einbrüchen in Erscheinung traten, ist derzeit Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Hinweise und verdächtig Wahrnehmungen die zur Klärung des Einbruchs beitragen könnten, erbittet die Kripo Waiblingen unter Tel 07151/950.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: