Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: 7-Jähriger angefahren, Damenfahrrad entwendet, Unfallflucht und Auffahrunfall

Aalen (ots) - Schwäbisch Hall: Nach Parkplatzunfall geflüchtet

Am Freitagvormittag, zwischen 9.45 und 10.30 Uhr, wurde der BMW eines 23-Jährigen auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts in der Raiffeisenstraße beschädigt. Der Unbekannte Verursacher touchierte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den Wagen des Geschädigten und hinterließ einen Schaden in Höhe von 1000 Euro.

Bühlertann: An Fußgängerüberweg aufgefahren

Eine 24 Jahre alte Golf-Fahrerin befuhr am Freitagvormittag die Hauptstraße und hielt an einem Fußgängerüberweg an, um einem Fußgänger das Überqueren zu ermöglichen. Diesen Umstand erkannte ein nachfolgender Polo-Fahrer zu spät und fuhr gegen 11.35 Uhr auf die Geschädigte auf. Der Schaden beläuft sich auf etwa 5500 Euro.

Schwäbisch Hall: Damenfahrrad entwendet

Einer 55-jährigen Frau wurde am Mittwochabend ihr blaues Damenfahrrad der Marke TREK entwendet. Dieses hatte sie gegen 18 Uhr in der Gelbinger Gasse vor einem Ladengeschäft abgestellt. Täterhinweise liegen nicht vor. Hinweise zum Verbleib des Rades können beim Polizeirevier Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000 abgegeben werden.

Rot am See: 7-jähriger Junge angefahren

Am Freitagvormittag ereignete sich in der Gerabronner Straße ein Verkehrsunfall, bei welchem sich ein 7-jähriges Kind verletzte. Der Junge, der mit zwei weiteren Kindern unterwegs war, rannte plötzlich über die Straße in Richtung Krämersackerstraße, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein herannahender 59-jähriger Mercedes-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr den Jungen an. Dieser zog sich Prellungen am Oberkörper und Schürfwunden am rechten Knie zu. Er wurde zur weiteren Untersuchung mit einem hinzugerufenem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:


Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: