Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Ellwangen: wirtschaftlicher Totalschaden bei Riesbürg, weitere Unfälle in Bopfingen und Ellwangen

Aalen (ots) - Riesbürg: Wirtschaftlicher Totalschaden

Im Auslauf einer Rechtskurve geriet ein Pkw am Montagnachmittag auf der B 29 zwischen Pflaumloch und Trochtelfingen gegen 16.30 Uhr in den rechten Grünstreifen. Der Pkw schleuderte anschließend über die gesamte Fahrbahn und prallte im weiteren Verlauf gegen ein Verkehrszeichen und einen Baum. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden von rund 1000 Euro; der Sachschaden am Verkehrszeichen wird auf rund 250 Euro geschätzt.

Bopfingen: Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte in der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmorgen 5.40 Uhr ein Fahrzeug, das auf dem Parkstreifen der Hauptstraße abgestellt war. Er verursachte hierbei einen Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Ellwangen: Geparktes Fahrzeug beschädigt

Eine Autofahrerin streifte auf der Suche nach einem freien Parkplatz ein Fahrzeug, das am rechten Fahrbahnrand der Dalkinger Straße abgestellt war. Bei dem Unfall, der sich am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr ereignete, entstand ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.

Ellwangen: Vorfahrt missachtet

An der Einmündung Berliner Straße / Dresdner Straße missachtete eine Autofahrerin am Montagmorgen gegen 7.40 Uhr die Vorfahrt eines Fahrzeuges. Beim folgenden Zusammenstoß wurde das Fahrzeug der Unfallverursacherin gegen einen dritten Pkw geschleudert, der zuvor verkehrsbedingt angehalten hatte. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von rund 9000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: