Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Gefährliche Körperverletzung durch Tellerwurf

Fichtenau-Unterdeufstetten (ots) - Wie erst jetzt nachträglich gemeldet wurde, kam es bereits letzten Sonntag gegen 00.30 Uhr in Fichtenau zu einer gefährlichen Körperverletzung. Der 55-jährige Geschädigte befand sich bei einer Faschingsveranstaltung in der Bar der Turnhalle in Fichtenau-Unterdeufstetten. Unerwartet flog dem Geschädigten von hinten ein Kuchenteller gegen den Hinterkopf, wodurch dieser eine ca. 3 cm lange Platzwunde erlitt. Diese wurde mit 4 Stichen im Krankenhaus Dinkelsbühl genäht. Der Tatverdächtige, der den Teller geworfen hat, ist nicht bekannt! Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich beim Polizeirevier Crailsheim, Tel. 07951/ 4800, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: