Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis und Ostalbkreis: Unfälle in Schorndorf und Ellwangen, Einbruch in Kaisersbach, Navi-Diebstahl in Aalen

Aalen (ots) - Schorndorf: Gegenverkehr übersehen

Am Donnerstagvormittag befuhr ein 79-Jähriger die Kreisstraße 1883 von Mannenberg Richtung Oberdorf. Gegen 8.45 Uhr bog der Mann in einer Rechtskurve nach links in eine dort befindliche Parkbucht ab und übersah hierbei einen entgegenkommenden Lkw. Es kam zum Zusammenstoß, wobei Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro entstand.

Kaisersbach: Einbruch in Getränkehandel

Von Mittwoch- auf Donnerstagnacht brachen Unbekannte in einen Getränkehandel in Cronhütte ein. Sie machten sich in der Zeit zwischen 18 Uhr und 6.45 Uhr zunächst an einer Lagerhalle zu schaffen, ehe sie ein Fenster zu einem Büro aufhebelten und einstiegen. Hier durchsuchten die Einbrecher sämtliche Schreibtisch und Schränke, zogen jedoch ohne Beute wieder ab. Der angerichtete Schaden wird auf circa 500 Euro beziffert.

Ellwangen: Vorfahrt missachtet

11.000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, um 11 Uhr ereignet hat. Hierbei fuhr der 82-jährige Verursacher die Verbindungsstraße vom Schloss ob Ellwangen kommend in Richtung Rattstadt. An der Einmündung zur Landesstraße 1060 wollte der Mann mit seinem Mercedes nach links in die Landesstraße einfahren und übersah hierbei einen von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten Peugeot. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der 59-jährige Peugeot-Fahrer leicht verletzte.

Aalen: Pkw aufgebrochen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schlugen unbekannte Diebe auf dem Parkplatz eines Autohauses in der Oberen Bahnstraße an zwei abgestellten Autos die Seitenscheibe ein. Aus den Fahrzeugen wurden jeweils die hochwertigen Navigations-Radiogeräte fachmännisch ausgebaut und entwendet. Der Schaden wurde auf 4845 Euro beziffert. Hinweise auf mögliche Täter nimmt das Polizeirevier Aalen unter Tel. 07361/524-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: