Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Weissach im Tal-Unterweissach: Fußgänger auf Zebrastreifen angefahren, leicht verletzt

Aalen (ots) - Am Dienstagmorgen, gegen 07.35 Uhr, wurde am Marktplatz in Unterweissach, unmittelbar nach der Brücke über die Weissach, ein 62 Jahre alter Fußgänger angefahren und leicht verletzt. Ein 56 Jahre alter BMW-Fahrer, der von der Straße Kirchberg kam, hatte den Fußgänger übersehen und ihn erfasst. Am Auto entstand geringer Schaden. Der Verletzte wurde nach ambulanter Behandlung entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: