Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Murrhardt: 45 Jahre alter Mann bei Arbeitsunfall in einem Sägewerk tödlich verletzt

Aalen (ots) - Am Donnerstagmorgen, kurz nach 11.00 Uhr, erlitt bei Arbeiten in einem Sägewerk in Murrhardt-Eisenschmidmühle ein 45 Jahre alter Arbeiter tödliche Verletzungen. Die Ermittlungen der Verkehrspolizei des Verkehrskommissariats Backnang haben bislang ergeben, dass ein 38 Jahre alter Mann mit einem größeren Gabelstapler im Eingangsbereich des Sägewerkes Holz ablud. Beim rückwärts Fahren aus einer Abladebucht übersah er einen Kollegen, der sich hinter dem Stapler befand und von der Arbeitsmaschine erfasst und in der Folge überrollt wurde. Der Mann erlitt hierbei so schwere Verletzungen, dass er trotz schnellen Einsatzes eines Rettungswagens und eines Notarztes kurze Zeit später an der Unfallstelle verstarb. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz, musste jedoch nicht eingesetzt werden. Die Angehörigen des Verstorbenen und die Mitarbeiter des Sägewerkes wurden von Notfallhelfern und Seelsorgern betreut. Zur genauen Klärung des Sachverhalts wurde die Berufsgenossenschaft und ein Gutachter in die polizeilichen Ermittlungen mit eingebunden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105 bis 110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: