Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Mit 1,53 Promille auf dem Kleinkraftrad in Neubrandenburg unterwegs

Neubrandenburg (ots) - Am 22.06.2016 gegen 22:00 Uhr entschlossen sich Beamte des Polizeihauptreviers Neubrandenburg im Rahmen der Streifentätigkeit zur Kontrolle eines Kleinkraftrades. Der 40-jährige Fahrer des Kleinkraftrades wurde in der Ihlenfelder Straße in Neubrandenburg kontrolliert. Der freiwillige Atemalkoholtest hat einen Wert von 1,53 Promille ergeben. Nach erfolgter Blutprobenentnahme wurde der Führerschein des 40-Jährigen beschlagnahmt. Er wurde belehrt, dass er nun kein Fahrzeug mehr im öffentlichen Straßenverkehr führen darf.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: