Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines PKW

Kastorf (ots) - Heute Morgen wurde der Polizei gegen 04:12 Uhr ein Brand in Kastorf gemeldet. Hier soll ein Zigarettenautomat gesprengt und das Feuer auf einen PKW übergegriffen haben. Die Bewohner des angrenzenden Hauses hatten dies bereits verlassen.

Vor Ort bestätigte sich die Meldung so nicht. Der Zigarettenautomat war unversehrt. Ein auf der Straße abgestellter PKW hatte aus bisher noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen und brannte vollständig aus.

Hier waren die Kameraden Feuerwehren Kastorf und Rosenow im Einsatz und löschten den Brand. Der Kriminaldauerdienst aus Neubrandenburg kam hier ebenfalls hinzu und kann nach derzeitigem Stand eine technische Ursache für den Brand nicht ausschließen. Es entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Karen Lütge
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: